+39 02 366 38 610

  clients(at)lawyersitaly.eu

+39 02 366 38 610
clients(at)lawyersitaly.eu
Company Formation Italy

CHECK COMPANY
NAME AVAILABILITY (Step 1)



Articles

Firmengründung in Italien

Updated on Friday 17th July 2020

Rate this article
5 5 1
based on 2 reviews


Unsere Experten helfen, ausländische Investoren zu registrieren, eine Firma in Italien und ihnen Informationen über die Geschäftstätigkeit in diesem Land. Falls Sie Hilfe bei der Firma gründen in der Schweiz benötigen, können wir Sie mit unseren Partnern in Kontakt bringen. Sie können Ihnen auch helfen, wenn Sie Vertrauensdienste in der Schweiz benötigen. Falls Sie einen Steuerberater in Zürich benötigen, können Ihnen unsere Partner helfen.

 Arten von Unternehmen in Italien       Gesellschaft mit beschränkter Haftung
 Aktiengesellschaft
 Kommanditgesellschaft auf Aktien
 Handelsgesellschaft
 begrenzte Partnerschaft
 kooperative
 Einzelunternehmen
Mindestkapital  Gesellschaft mit beschränkter Haftung - EUR 10.000
 Aktiengesellschaft - EUR 120.000
Grundlegende Schritte zur Firmengründung  Wählen Sie und überprüfen Sie den Namen des Unternehmens
 registrieren den Namen des Unternehmens
 Hinterlegung der Mindestgrundkapital, je nach Art des Unternehmens
 Erstellung der Einarbeitung Taten
 Register der Gesellschaft beim Handelsregister
 Register der Gesellschaft mit der lokalen Revenue Agency
 Registrieren Sie sich für die Mehrwertsteuer (je nach Geschäftsumfang)
Dokumente für die Registrierung (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) erforderlich  Anmeldung
 Satzung
 Details zu den Unternehmensmitglieder und Aktionäre
 Das Unternehmen die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
 Verwaltung der sozialen Sicherheit Anmeldung
 Die Unfallversicherungsbüro Registrierung
Zeitrahmen für den Einbau  zwei Wochen
Körperschaftssteuer  31,40%
Dividendensteuer  26%
Bankkonto in Italien  Pass und italienischen Steuercode
 Anti-Geldwäsche (AML) Compliance
Vorratsgesellschaft  auf Anfrage
Virtuelles Büro  auf Anfrage
Steuer-Minimierung in Italien  Auf Anfrage (nur legale Methoden)
 Vermeidung der Doppelbesteuerung
 Steuerplanungsmethoden
 steuerrechtliche Abzüge
Gründe, um in Italien zu investieren  Geschäftsmöglichkeiten in Immobilien und Tourismus
 Unternehmensumfeld attraktiver
 Attraktive Steuervorschriften
 Sicheres Reiseziel für ausländische Investoren
 Gut ausgebildeten und qualifizierten Arbeitskräften
 Hohe Standards für Lebens
 Italien ist der 6. Wirtschaftskraft in der Welt
 Entwickelt lokalen Markt

 

Wenn Sie weitere Informationen darüber, wie Sie eine Firma in Italien zu öffnen benötigen, kontaktieren Sie unsere lokalen Spezialisten in UnternehmensgründungWir können Ihnen auch bei Unternehmensgründungen und zusätzlichen Dienstleistungen in anderen Ländern wie den Niederlanden helfen.

 

 

Treffen Sie uns in Rom und Mailand

Rufen Sie uns jetzt an +39 023 663 8610, um einen Termin mit unseren Rechtsanwälten in Rom und Mailand, Italien. Alternativ können Sie Ihr Unternehmen ohne Reisen nach Italien zu übernehmen.

Als LEXIA Avvocati Client, profitieren Sie von:


- 24 Stunden Reaktionszeit garantiert
• - Kosteneffizienz
- Dutzende von Artikeln und kostenlose Informationen über die besten italienischen Strukturen.

Kontakt